PSYCHOTHERAPIE

 Oft scheint das "Problem" recht klar - man versteht die Hintergründe und die Auslöser, weiß aber nicht so recht weiter.

Oft aber ist es schwierig, genau zu definieren, was überhaupt das Problem ist, da meist viele Faktoren ineinander greifen. 

Melden Sie sich einfach, um gemeinsam zu klären, wie ich Ihnen in ihrem Fall Unterstützung bieten kann

Gerne empfehle ich Ihnen auch Kollegen, Kolleginnen oder weiterführende Anlaufstellen, die Ihnen bei ihrer Thematik weiterhelfen können.

mögliche Themen bzw. Fragestellungen sind

ANGST

Angststörungen, Phobien und Panikattacken (Schwerpunkt Erythrophobie und Sozialphobie)

ängstlich vermeidende Persönlichkeitsstörung

- ich bin zu schüchtern, was kann ich tun?

- ich traue mich gar nicht mehr aus dem Haus

- ständig überlege ich, was andere bloß über mich denken

SELBSTWERT

 

Unzufriedenheit mit dem eigenen Aussehen

Selbsterfahrung

- warum bin ich so, wie ich bin?

- warum reagiere ich in gewissen Situationen so, wie ich es tue

- wieso kann ich einfach nicht "Nein" sagen?

DEPRESSION

 

Burn Out, Lebenskrisen, ständige Unzufriedenheit, Grübeln

Umgang mit Stress, Schlafstörungen

- warum passiert immer nur mir Schlechtes?

- was ist nur los mit mir?

- ich bin nicht mehr belastbar, fühle mich mit allem überfordert

ZWANG

Kontrollieren, Putzen, Zählen, Zwangsgedanken

- Ich weiß, es macht keinen Sinn, aber ich muss meine KOntrollgänge in der Wohnung machen

- alles muss sauber sein, sonst kann ich nicht entspannen

BEZIEHUNG 

ständige Streitereien, Vertrauensverlust, Unzufriedenheit mit dem Sexualleben

- wir können nicht mehr miteinander reden, ohne dass es gleich im Streit endet

- wir haben uns voneinander entfernt und wissen nicht wie wir wieder zueinander finden

 

Diese Auflistung stellt nur einen Teil an möglichen Fragestellungen dar

Kontakt

Mag. Hannah Folian

Döblinger Hauptstraße 50/13

1190 Wien

Tel.: +43/ 676-3324331

office@hannah-folian.at

www.hannah-folian.at

www.erythrophobie.at